8. März 2024 / Polizeimeldung

Ermittlungen nach Raubdelikt - zwei Polizeibeamte auf dem Ostenhellweg im Einsatz verletzt

Was ist passiert?

Die Polizei erhielt am Donnerstag (7.3.) gegen 14 Uhr einen Zeugenhinweis nach einem Raubdelikt vom heutigen Tag.

Nach ersten Erkenntnissen sollte sich der 20-jährige Tatverdächtige aus Dortmund in der Dortmunder Innenstadt (Ostenhellweg) aufhalten und dort festgenommen werden.

Während der laufenden Festnahme näherte sich eine weitere männliche Person dem Einsatzort. Der Mann sprang mit den Füßen voran in die Beamten. Die beiden Einsatzkräfte erhielten durch den Sprung Verletzungen im Gesicht.

Die Polizisten nahmen den Angreifer vorläufig fest. Den 24-Jährigen erwarten nun Strafverfahren wegen tätlichem Angriff auf Polizeibeamte und Gefangenenbefreiung. Ebenso nahmen sie den Tatverdächtigen des Raubdeliktes fest.

Die Beamten waren nicht mehr dienstfähig. Sie wurden im Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizei Dortmund

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

FW-DO: Drei Verletzte nach Kohlenmonoxidvergiftung
Polizeimeldung

Kohlenmonoxid Gaswarnmelder wurde in der Nacht ausgelöst

weiterlesen...