2. April 2024 / Polizeimeldung

Polizei Einsatz

Polizei Einsatz

Drei Autos - teils bis unter das Dach mit Kupferkabeln beladen - stellte die Polizei am Samstag (30.3.2024) auf einem Firmengelände in der Planetenfeldstraße in Dortmund sicher. Der Einsatz begann um 3.15 Uhr mit einer Streifenfahrt auf dem Martener Hellweg.

Als ein Streifenteam auf die Planetenfeldstraße abbog, fiel dort ein mit mehreren Personen besetzter Audi A 8 auf, der im Verlauf der Fahrt sein Tempo erhöhte. Die Polizei folgte dem Audi, der auf einem Firmengelände anhielt. Die Insassen rannten davon. Zwei von ihnen kletterten über einen Zaun.

Einen 24-jährigen Mann konnte die Polizei nach kurzer Flucht zu Fuß stellen und mit weiteren Kräften festnehmen. Der Mann mit Wohnsitz in Lünen leistete massiv Widerstand. Er wurde in das Polizeigewahrsam eingeliefert. Inzwischen trafen weitere Polizeikräfte ein und ermittelten auf dem Grundstück.

Ein weiterer Mann (22) versteckte sich währenddessen in einer Mülltonne. Vergeblich. Polizisten entdeckten ihn dort und nahmen auch ihn vorläufig fest. Mit seinem mutmaßlichen Komplizen steht der 22-Jährige (ohne festen Wohnsitz in Deutschland) unter dem Verdacht, einen schweren Bandendiebstahl begangen zu haben.

Auf dem Firmengrundstück standen drei mit Kupferkabeln beladene Fahrzeuge, darunter der Audi. Die Polizei stellte die Autos sicher. Die Ermittlungen zu den anderen Tatverdächtigen dauern an. Der 24-Jährige ist der Polizei wegen mehrerer Diebstähle bereits bekannt.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Peter Bandermann
Telefon: 0231-132-1023
E-Mail: poea.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Meistgelesene Artikel

Apothekennotdienst vom 29.03.-02.04.2024
Apothekennotdienst

Hier wird euch auch am Oster Wochenende geholfen!

weiterlesen...
Apothekennotdienst 06.04 + 07.04.2024
Apothekennotdienst

Hier für euch der Apothekennotdienst

weiterlesen...
Größtes E-Bike-Festival Europas findet im April statt
Freizeit

Top News am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

FW-DO: Drei Verletzte nach Kohlenmonoxidvergiftung
Polizeimeldung

Kohlenmonoxid Gaswarnmelder wurde in der Nacht ausgelöst

weiterlesen...