28. Oktober 2023 / Sport

Erstes Auswärtsspiel - Eisadler fahren nach Wiehl

Wir wünschen viel Erfolg!

Nach zwei erfolgreichen Heimspielen steht für die Eisadler Dortmund am Wochenende in der Regionalliga NRW das erste Auswärtsspiel auf dem Programm. Am Sonntag (29.10.2023) erwarten ab 17.15 Uhr die Wiehl Penguins die Mannschaft von Trainer Ralf Hoja. Es wird das mittlerweile 275. Pflichtspiel der Eisadler und das 27. Aufeinandertreffen mit dem TuS Wiehl sein. 

Die Hausherren aus dem Oberbergischen Kreis waren bereits in der Vorbereitung Gegner der Eisadler und verloren an der Strobelallee mit 3:7. In der Liga haben die Penguins bereits vier Spiele absolviert und dabei zweimal knapp gegen Solingen gewonnen und gegen Ratingen und Bergisch Gladbach verloren. Aktuell stehen sie mit fünf Punkten auf Platz vier. Bester Scorer der Wiehler ist aktuell Patrick Beste mit siebenPunkten. 

Für die Eisadler geht es nach zwei Heimsiegen (aktuell Platz 2 der Tabelle, allerdings mit weniger Spielen) darum auch auswärts in Wiehl zu bestehen. Trainer Ralf Hoja hat einen gut besetzten Kader beisammen und lässt sich bezüglich der möglichen Aufstellung noch nicht in die Karten gucken. Die Stimmung ist gut und alle sind mit vollem Engagement bei der Sache. Stürmer Noah Bruns wird den Eisadlern aber leider verletzungsbedingt noch länger fehlen. 

Zur aktuellen Situation äußert sich der sportliche Leiter Matthias Potthoff: "In Wiehl erwartet uns eine schwere Aufgabe gegen einen heimstarken und sehr eingespielten Gegner. Wir wollen den guten Start in die Saison mit einem dritten Sieg weiter ausbauen, werden aber auf eine gut organisierte und robuste Mannschaft treffen. Es wird darum gehen, die sich ergebenden Chancen effektiv zu nutzen, um als Sieger vom Eis zu gehen.“ 

Quelle: Eisadler Dortmund

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Regionalliga NRW wird in der kommenden Saison 2024/25 mit 10 Vereinen starten!
Sport

Die Regionalliga NRW wird in der kommenden Saison 2024/25 mit 10 Vereinen starten!

weiterlesen...