22. Januar 2024 / Umwelt in Dortmund

In den Stadtbezirken Brackel, Innenstadt-Ost und Scharnhorst werden Bäume gefällt

Wann werden die Bäume gefällt?

In den Stadtbezirken Brackel, Innenstadt-Ost und Scharnhorst werden folgende Bäume gefällt, da die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist:

Stadtbezirk Brackel

  • Oesterstraße 120: 1 Weide
  • Fichte-Grundschule, Haslindestraße 44: 1 Birke, 1 Esche, 1 Kiefer, 1 Erle

Stadtbezirk Innenstadt-Ost

  • Stadewäldchen: 1 Pappel (bereits entfernt)

Stadtbezirk Scharnhorst

  • Rad- und Wanderweg Gneisenau: 19 Eschen, 1 Ahorn
  • Eichwaldstraße 170: 1 Weide
  • Dietrich-Bonhoeffer-Grundschule, Derner Kippshof 36: 1 Birke
  • Grünanlage Haus Wenge: 3 Weiden

Das Grünflächenamt hat festgestellt, dass es bei diesen Bäumen überwiegend Morschungen und Faulstellen in den Stämmen und Kronen gibt bzw. große Teile der Bäume trocken sind. Dadurch ist ihre Standfestigkeit nicht mehr gegeben, sodass die Bäume gefällt werden müssen. Ferner müssen diese Bäume teilweise aus Sicherheitsgründen entfernt werden.

Die betroffenen Bäume sind mit orangefarbenen Banderolen und einem farbigen Kreuz markiert. Die gefällten Bäume sollen durch neue ersetzt werden.

Quelle: Stadt Dortmund

Neueste Artikel

Doch nicht so kolossal? Zweifel an errechnetem Wal-Gewicht
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Wird Perucetus colossus seinem kolossalen Namen gerecht? Forscher melden Zweifel an bisherigen Schätzungen zum Gewicht des ausgestorbenen Wals an.

weiterlesen...
Rasanter Anstieg bei Dengue-Infektionen in Brasilien
Aktuelles aus Deutschland und der Welt

Nicht nur Brasilien leidet unter der massiven Ausbreitung des Dengue-Fiebers: Die peruanische Regierung hat für den Großteil des Landes den Notstand erklärt. Auch in Argentinien steigen die Fallzahlen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie