13. Mai 2022 / Veranstaltungshinweis

"HIN. GEHÖRT."

Bundesminister Hubertus Heil in der DASA

Hoher Besuch in der DASA Arbeitswelt Ausstellung: Am Freitag, 27. Mai, begrüßt Bundesminister Hubertus Heil interessierte Bürger*innen in der Stahlhalle.

In der Veranstaltungsreihe "HIN. GEHÖRT." möchte der Arbeits- und Sozialminister mit den Menschen ins Gespräch kommen und vor Ort mehr über die Herausforderungen im Alltag und Berufsleben erfahren. Die Digitalisierung, die älter werdende Gesellschaft und der Klimawandel bringen neue Aufgaben, bieten aber auch entsprechende Chancen. In einem offenen Gespräch stellt sich Hubertus Heil daher von 17 bis 20 Uhr unter dem Motto "HIN. GEHÖRT." den Fragen, die die Menschen in Dortmund bewegen.

Dabei gibt es verschiedene Dialoginseln zu den Themen "Soziale Sicherheit", "Arbeit von morgen", "Leben und Arbeit" und "Vor Ort". Es geht also ganz konkret auch um Verbesserungen in und für die Stadt. Wer sich einbringt, hat die Möglichkeit zum direkten Austausch über Anliegen, die stärker in den Fokus rücken sollten.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung am 27. Mai 2022 und Hinweise zur Anmeldung gibt es unter www.hingehoert.bmas.de

 

Quelle: DASA

Meistgelesene Artikel

Fast Jeder ist ständig mit seinem Smartphone beschäftigt und unterwegs
Dortmund-App News

Online Werbung wirkt immer. Tag & Nacht, an Werktagen, Feiertagen und am Wochenende

weiterlesen...
Kontrollen vom 30. Mai bis zum 04. Juni
Geschwindigkeitskontrollen

Hier stehen diese Woche die mobilen Messtellen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zukunftsbilder zeigen Perspektiven für die Innenstadt-Quartiere
Kultur in der Stadt

Der Prozess zum Anstoß eines Citymanagements schreitet voran

weiterlesen...
Hafenquartier Speicherstraße bekommt grüne Quartiersgarage
Aktuelles aus der Stadt

Die Entwicklung des Hafenquartiers schreitet weiter voran

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie