11. Juli 2022 / Veranstaltungshinweis

„Wie mich die Sterbebegleitung verändert“

Lesung mit Johanna Klug im Haus am Gottesacker

Sie ist jung und will mehr vom Leben – und findet, dass sie außerordentlich profitiert von ihren Einsätzen als Sterbebegleiterin. Dies beschreibt sie in ihrem Buch über Sterbebegleitung. Das Forum Dunkelbunt e.V. lädt ein zur Lesung mit Johanna Klug am Donnerstag, 18. August 2022, 18 Uhr, ins Haus am Gottesacker in Dortmund.

Warum fängt eine Frau mit 20 Jahren plötzlich an, Sterbende zu begleiten? Und was lernt sie daraus fürs Leben? Die charismatische Trauer- und Sterbebegleiterin Johanna Klug hat oft erfahren: »Eine einzige Begegnung auf der Palliativstation kann grenzenloses Vertrauen schaffen, das mit anderen Menschen so nie möglich wäre. Weil ich durch die Begegnungen mit sterbenden Menschen mit dem wirklichen Leben erst in Berührung komme

In ihrem Buch erzählt Johanna Klug, warum der Tod mehr Leben als Schrecken bringen kann und was jeder gewinnt, wenn der Tod nicht tabuisiert wird.

Das Bedürfnis nach direkten und aufrichtigen Begegnungen mit Menschen, brachte Johanna Klug dazu, Zeit mit Sterbenden zu verbringen. Mitreißend und nachdenklich schreibt sie über ihre Erfahrungen als Sterbe- und Trauerbegleiterin, über das »ganz normale« Leben, das auch Sterbende beschäftigt: So geht es um Essen und Trinken, Schönheit, Gesundheit – und alles vom Ende des Lebens her betrachtet. Es geht ums Sterben zwischen real und virtuell, um Körperkult und Bestattungskultur. Es geht aber auch um die Begleitung eines kleinen demenzkranken Mädchens, das genauso gerne toben möchte wie andere kleine Mädchen auch.

 

Lesung mit Johanna Klug

Donnerstag, 18. August 2022, 18 Uhr
Haus am Gottesacker,

Am Gottesacker 52,
44143 Dortmund
Es stehen 50, maximal 60 Plätze zur Verfügung – es wird um eine Spende gebeten.

Wer dabei sein möchte meldet sich bitte an unter E-Mail:
beateschwedler@forum-dunkelbunt.de



Quelle: Text Forum Dunkelbunt

Foto: © Hendrik Nix

Meistgelesene Artikel

Radarkontrollen 05.-10.09.2022
Geschwindigkeitskontrollen

Langsam fahren, bevor es teuer wird!

weiterlesen...
Wasserrohrbruch in Dortmund legt mehrere Straßen lahm
Feuerwehr-Meldung

Wie lange bleiben die Straßen gesperrt?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leicht zunehmende Tendenz im Corona-Infektionsgeschehen
Corona-Ticker

Neue Impfstoffe sind ab sofort verfügbar!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hombruch Karibisch Street Beach Festival
Veranstaltungshinweis

"HOMBRUCH KARIBISCH" verwandelt die Innenstadt in ein karibisches Urlaubsparadies

weiterlesen...
Treffen für Menschen, die um Eltern trauern
Veranstaltungshinweis

Hierzu können sich Interessierte jetzt anmelden

weiterlesen...